Kulturkoffer » Der Blick durch das Objektiv

Der Blick durch das Objektiv

Rund zwanzig Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund entwickeln und produzieren im Rahmen des Projektes einen Kurzfilm. Unterstützt von Teamern aus unterschiedlichen Fachrichtungen, wie zum Beispiel der Friedens- und Konfliktforschung oder der Medienwissenschaft, wird ihnen in mehreren Workshops der Umgang mit der technischen Ausrüstung, sowie das Filmen und Schneiden nähergebracht. Als Hilfe für das Schreiben des Drehbuchs und als Vorübung für den Film werden Fotoreihen erstellt. Das Projekt bietet den jungen Leuten die Möglichkeit, sich selbst in ihrer Diversität darzustellen und sich eine Stimme zu geben, um damit eine eigene Geschichte zu erzählen. Dadurch eröffnen sich neue Perspektiven auf die Diversität unserer Gesellschaft und unpersönlichen Schlagworten wie„Flüchtling“wird ein Gesicht und eine Identität verliehen.

Projektträger
Der Verein Semana Latina e. V. widmet sich der Förderung der lateinamerikanischen Kultur sowie der Vermittlung zwischen den Kulturen. Durch ein reichhaltiges Angebot von Veranstaltungen sollen die Vernetzung und der Austausch innerhalb der Marburger Kulturszene verstärkt werden. Ziel ist es, die Traditionen der lateinamerikanischen Kulturen greifbar zu machen und aktuelle Entwicklungen abzubilden.

Kontakt
Semana Latina e. V.
Rudolf- Bultmann Str.2a  | 35039 Marburg
Ansprechpartnerin: Marion Breu
Tel.: 06421 690626
E-Mail: breu@waggonhalle.de
Web: www.waggonhalle.de

Kooperationspartner
Richtsbergschule – Gesamtschule Marburg

Projektlaufzeit
25.07. – 25.09.2016

Fördersumme
18.878 Euro

Projektträger:Semana Latina e. V. | Sitz: Marburg
Sparte:Foto/Film/Multimedia
Zeit:2016 2016 - 3. Quartal
Altersgruppe:12-14 Jahre 14-16 Jahre
Webredakteur-LKB

Webredakteur-LKB

Comments are closed here.