Kulturkoffer » Förderung

Förderung

 

Das Modellprojekt Kulturkoffer des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK) fördert ab 2016 vorbildhafte Projekte im Bereich der Kulturellen Bildung, deren Vermittlungsangebote für Kinder und Jugendliche, insbesondere im Alter von 10 bis 16 Jahren und/oder mit erschwertem Zugang zu Bildung und Teilhabe, kostenlos bzw. kostengünstig zugänglich sind.

Die 3. Ausschreibung von Fördermitteln für Projektvorhaben in der 2. Jahreshälfte 2017 ist abgeschlossen.

Die 4. Ausschreibung für Projekte im Förderjahr 2018 startet im Herbst 2017, der genaue Bewerbungszeitraum wird im Sommer bekannt gegeben.

 

Hinweise zur Antragstellung auf Förderung von Maßnahmen der Kulturellen Bildung in Hessen für das Jahr 2017

(Stand März 2017; Aktualisierung zum Ausschreibungsstart im Herbst 2017)

1. Zuwendungszweck und Zielsetzung
2. Gegenstand der Förderung
3. Zielgruppe
4. Fördervoraussetzungen
5. Zuwendungsempfänger
6. Umfang und Höhe der Zuwendung
7. Antragsverfahren
8. Auswahlverfahren
9. Verwendungsnachweis
10. Organisation

 

Wichtige Dokumente rund um die Antragstellung  zum Download (Stand: März 2017):
>> Mit dem Start der 4. Ausschreibung im Herbst 2017 werden hier aktualisierte Antragsunterlagen eingestellt!

Förderhinweise 2017
[ PDF | 210 KB  ]
3. Ausschreibung
[ PDF | 164 KB  ]
Antragsformularübersicht mit Ausfüllhinweisen
[ PDF | 156 KB ]
Vorlage Ausgaben- und Finanzierungsplan
[ XLSX | 38 KB ] [ XLS | 68 KB ]
Checkliste Antragsunterlagen
[ PDF | 279 KB ]
Digitale Antragstellung Schritt für Schritt
[ PDF | 337 KB ]

 

Die Bewilligung der beantragten Fördermittel erfolgt in Form eines Zuwendungsbescheides (Verwaltungsakt) durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst aufgrund §§ 23 und 44 der Landeshaushaltsordnung (LHO) sowie der Vorläufigen Verwaltungsvorschriften (VV) zu §§ 44 LHO:
Hessische Landeshaushaltsordnung (LHO)

Für die Bewilligung gelten:
Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P)

Für Kommunen und Landkreise, bzw. Einrichtungen in deren Trägerschaft:
Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung
an Gebietskörperschaften oder Zusammenschlüsse von Gebietskörperschaften (ANBest-GK)

 

Leitfaden zur Antragstellung
14 Schritte zur Förderung

Förderung