Kulturkoffer » Junger Kultursommer Südhessen (Junger KUSS)

Junger Kultursommer Südhessen (Junger KUSS)

Bereits zum 24. Mal bereichert der Kultursommer Südhessen (KUSS) mit rund 250 Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Theater, Literatur und bildende Kunst einen ganzen Sommer lang die Kulturszene in den Kreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, im Odenwaldkreis und in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Ein Schwerpunkt im Programm sind Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Neben bekannten Festivals wie „Rock am Tännchen“, „Sound of the Forest“ und „Trebur Open Air” gibt es unter dem Titel Junger KUSS eine Vielzahl von unterschiedlichsten Veranstaltungen. Hervorgegangen aus der Veranstaltung Junger KUSS 2013 in Darmstadt hat sich mit aktuell rund zwanzig Veranstaltungsterminen eine ganz eigene Reihe entwickelt. Im Programm sind Kindertheater, Konzerte, Straßentheater, Lesungen, Workshops u. v. m., die das Publikum nicht nur zum „Konsumieren“, sondern auch zum Mitmachen einladen.
Eine besonders spannende Aktion wird der Graffiti Workshop „Wir bekennen Farbe – Sozialraum sichtbar machen“ in Darmstadt (29. August bis 7. September). Dort können Jugendliche im Alter von ca. 16 Jahren Kunst ganz neu und hautnah erleben. Geleitet wird der Workshop von dem Darmstädter Künstler Jörn Heilmann, der auch die anschließende Exponatenausstellung im Jugendhaus HEAG-Häuschen in Darmstadt organisiert.

Projektträger
1994 fand der erste Kultursommer Südhessen (KUSS) statt. 1997 gründete sich der gemeinnützige Verein Kultursommer Südhessen e. V., der bis heute den KUSS alljährlich ausrichtet. In diesem Verein haben sich fünf südhessische Kreise (Kreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, Odenwaldkreis) und die Wissenschaftsstadt Darmstadt zusammengeschlossen, um kulturelle Veranstaltungen in der Region zu fördern. Hierzu gibt der KUSS jährlich einen Veranstaltungskalender heraus. Akzente setzt der KUSS durch besondere Reihen, wie Junger KUSS, Tage der offenen Ateliers, Kleinkunst auf dem Land und Domorganisten im Kultursommer Südhessen.

Kontakt
Kultursommer Südhessen e. V.
Geschäftsstelle beim Regierungspräsidium Darmstadt
Luisenplatz 2 | 64283 Darmstadt
Ansprechpartnerin: Christine Ihl
Tel.: 06151 124396
E-Mail: kuss@rpda.hessen.de
Web: www.kultursommer-suedhessen.de

Kooperationspartner
Darmstädter Kantorei
Gemeinde Weiterstadt
Stadt Breuberg
Festival Volk im Schloss
Jugend aktiv
Heag Häuschen
Broadway Entertainment
Gemeinde Büttelborn
Freunde des Parktheaters
Kreis Offenbach

Fördersumme
47.030 Euro

Projektträger:Kultursommer Südhessen e. V. | Sitz: Darmstadt
Sparte:Bildende Kunst Literatur Musik Theater/Performance
Zeit:2017
Altersgruppe:06-09 Jahre 10-12 Jahre 12-14 Jahre 14-16 Jahre 17-27 Jahre
Webredakteur-LKB

Webredakteur-LKB

Comments are closed here.