Kulturkoffer » Kultur-Anstifter-Mobil. Über den Gartenzaun

Kultur-Anstifter-Mobil. Über den Gartenzaun

Im Fokus steht das Gespräch über den Gartenzaun. Die Gesichter. Die Zäune. Die Geheimnisse einer Region. Das Kunstprojekt will sich über den gesamten südlichen Schwalm-Eder-Kreis ausbreiten. Das KAMobil ist eine Kooperation des theater 3 hasen oben mit dem Kulturnetzwerk Landrosinen. Im Sommer und Herbst taucht das Mobil bei diversen Veranstaltungen der Landrosinen im südlichen Schwalm-Eder-Kreis auf und bietet „Kunst en miniature“ für Kinder und Jugendliche. Die Kultur-Anstifter stellen ihre Antennen auf Empfang. Sie erspüren die Stimmung in einem Ort, schnappen Bemerkungen auf, führen Gespräche, portraitieren Einwohner und animieren Kinder und Jugendliche zum Mitmachen. Aus dem gewonnenen Material inszenieren sie kurzerhand Mini-Performances, die sie in den Ort zurückspielen, Kurzvorträge oder Dorfbetrachtungen mit der Live-Kamera, Portraits mit Kasperl-Theater-Figuren, Meinungsumfragen als Song und vieles mehr.

Video zum KaMobil

Projektträger
theater 3 hasen oben, seit 1998 in Immichenhain im Schwalm-Eder-Kreis, spielt Produktionen für Kinder und Erwachsene mit Gastspielen im Bundesgebiet und international. 2016 erhielt theater 3 hasen oben den Hessischer-Demografie-Preis für das Langzeitprojekt Expeditionen vor der Haustür.

Kontakt
theater 3 hasen oben GbR
Hauptstraße 20 | 34633 Ottrau
Ansprechpartnerin: Silvia Pahl
Tel.: 06639 919424
E-Mail: silvia@3hasenoben.de
Web: www.3hasenoben.de

Kooperationspartner
Die Landrosinen – Kulturnetzwerk Schwalm-Eder

Projektlaufzeit
20.03. – 15.12.2017

Fördersumme
19.680 Euro

Projektträger:theater 3 hasen oben GbR | Sitz: Ottrau
Sparte:Foto/Film/Multimedia Internet/Neue Medien Kulturgeschichte Musik Theater/Performance
Zeit:2017 2017 - 1. Quartal 2017 - 2. Quartal 2017 - 3. Quartal 2017 - 4. Quartal
Altersgruppe:10-12 Jahre 12-14 Jahre 14-16 Jahre Generationenübergreifend
Webredakteur-LKB

Webredakteur-LKB

Comments are closed here.