Kulturkoffer » Die Dokumentation

Die Dokumentation

 

So dokumentieren Sie den Projektverlauf:

Im Rahmen der Förderung erklären sich die Antragsteller*innen bereit,

  • innerhalb von 6 Wochen nach der Bewilligung ansprechende Inhalte (Projektbeschreibung vorab, Fotos und Videos ggf. erst nach Projektstart) für die Website zur Verfügung zu stellen,
  • geeignete Präsentations- und Dokumentationsformen zu entwickeln und umzusetzen und
  • an einer (Selbst-)Evaluation teilzunehmen.

Bitte dokumentieren Sie selbstständig das Projekt mit ansprechenden Fotos, Videos oder Projektberichten (vorab unbedingt Einverständniserklärung der abgebildeten Personen einholen!) und teilen Sie diese mit anderen, indem Sie sie z.B. für den Kulturkoffer-Blog zur Verfügung stellen. Eine professionelle (Foto-) Dokumentation liefert hochwertiges Bildmaterial und kann im Projektbudget eingeplant werden. Damit alle geförderten Projekte zeitnah auf der Kulturkoffer-Website dargestellt werden können, stellen Sie der Koordinierungsstelle bitte auf Anfrage Texte und Fotos zu Ihrem Projekt zur Verfügung und informieren sie über wichtige Projekttermine wie z. B. Abschlusspräsentationen. Bitte beachten Sie, dass alle im Antrag beschriebenen Termine und Maßnahmen bis zum Jahresende stattgefunden haben und abgeschlossen sein müssen.

Die Dokumentation